Home / Aktuelles



Right menu

letzte Änderungen

nicht angemeldet


Aktuelles

Oktoberfest mit Aktionsprogramm

Dass sich das Feuerwehrhaus in Breitenbach nicht nur zum Unterstellen von Fahrzeugen und Gerätschaften, sondern auch zum Ausrichten von Veranstaltungen eignet, wurde jetzt erneut beim Oktoberfest deutlich.

Feuerwehr-Truppführer ausgebildet

Zum Erhalt und zum Verbessern des Ausbildungsstandards der Feuerwehrleute sind ständige Schulungen und Weiterbildungen erforderlich.

Fortbestand der Partnerschaft erörtert

„Wie soll es weitergehen mit der Partnerschaft?“. Diese Frage war herausragendes Thema bei der gemeinsamen Vorstandssitzung der drei Partnerschaftsfeuerwehren aus Breitenbach (Schlüchtern), Breitenbach (Herzberg) und Breitenbach (Pfalz).

Jost ist jetzt „Silberschmücker“

Mit zahlreichen Auszeichnungen ist der seitherige Schlüchterner Feuerwehrchef Heinz-Jürgen Jost während seiner langjährigen Feuerwehrtätigkeit bedacht worden.

Feuerwehr-Großübung in Hohenzell

Das Zusammenwirken von mehreren Feuerwehren wurde bei einer Großübung in Hohenzell geprobt. 60 ehrenamtliche Helfer waren im Einsatz.

Osthessencup der Jugendfeuerwehren in Bad Soden-Salmünster

Die führenden Jugendfeuerwehren aus vier osthessischen Landkreisen maßen sich am Sonntag in Salmünster in ihrem Leistungsvermögen.

23 Mannschaften gingen an den Start und kämpften um Punkte. Die Jugendfeuerwehr aus Petersberg-Steinau (Kreis Fulda) ging als Sieger aus dem überregionalen Wettbewerb hervor, vor dem Team aus dem im Vogelsbergkreis gelegenen Feldatal-Ermenrod. Beste Mannschaft des Main-Kinzig-Kreises war die Jugendfeuerwehr aus Neuengronau mit Platz drei.

Flyer Rauchmelder

Jährlich kommen in Deutschland etwa 600 Menschen durch Brände ums Leben! Weitere 6.000 Kinder und Erwachsene werden durch Brände verletzt! Zwei Drittel aller Brandopfer werden zuhause, meist nachts, im Schlaf überrascht. Deshalb hat das Land Hessen bereits 2005 gesetzlich vorgeschrieben, dass bei Neu- und Umbauten mindestens bestimmte Räume von Wohnungen mit Rauchwarnmeldern auszustatten sind.

In diesem Flyer erfahren Sie mehr dazu. Schützen Sie sich vor bösen Überraschungen!

Neuer Notausstieg aus Gemeinschaftshaus bei Feuerwehrübung getestet

Um Hilfe rufende Kinder standen am Dachfenster des Breitenbacher Gemeinschaftshauses und warteten auf Rettung. Dazu qualmte es mächtig.

Jugendfeuerwehr Huttengrund ist Kreismeister, Gundhelm auf Platz 3

Riesenjubel bei der Jugendfeuerwehr Huttengrund: Der Wehrnachwuchs siegte beim Kreisentscheid des Jugendfeuerwehr-Bundeswettbewerbs 2009. Knapp 300 Jugendliche stellten sich am Samstag in Schlüchtern dem Wettbewerb und zeigten trotz brütender Hitze gute Leistungen.